RT-Duits: 07-06-2024,

Laut dem ZDF-Politbarometer Extra vom Donnerstagabend droht den Grünen bei den EU-Wahlen am Sonntag eine deftige Klatsche. Sie würden über sechs Prozent zur letzten Wahl verlieren. SPD und AfD liegen laut der Umfrage gleichauf. Vorn liegt deutlich die CDU.

Das ZDF-Politbarometer Extra sieht kurz vor den EU-Wahlen am Sonntag große Verluste für die Grünen. Laut der Umfrage kommen sie auf nur 14 Prozent, nachdem sie bei der Wahl 2019 noch 20,5 erreicht hatten. Ende Mai hatten die Grünen in der Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen noch bei 15 Prozent gelegen.

Der Umfrage zufolge liegt die CDU mit 30 Prozent weit vorn. Die Christdemokraten könnten damit ihr Ergebnis von 2019, als sie auf 28,9 Prozent kamen, leicht verbessern.

Weiter sieht die Umfrage AfD und SPD gleichauf bei 14 Prozent. Bei der Wahl 2019 hatten elf Prozent der Wähler für die AfD und 15,8 Prozent für die SPD gestimmt.

Selenskij spricht zwei Tage vor Europawahl in Paris – Macron instrumentalisiert die Ukraine

Die FDP liegt derzeit bei vier Prozent (2019: 5,4 Prozent), die Linke bei drei Prozent (2019: 5,5 Prozent). Das neu gegründete Bündnis Sahra Wagenknecht (BSW) steht in der Umfrage bei sieben Prozent.

Laut dem Meinungsforschungsinstitut geben die Umfragewerte allerdings nur das Stimmungsbild für die Parteien zum jetzigen Zeitpunkt wieder. Es sei keine Prognose für den Wahlausgang. Zudem wüssten derzeit 42 Prozent noch nicht sicher, für wen sie stimmen oder ob sie überhaupt wählen wollten.

Die Wahlbeteiligung dürfte der Umfrage zufolge ähnlich ausfallen wie 2019. 61 Prozent der Befragten erklärten ein starkes oder sehr starkes Interesse an der Wahl.

 » Lees verder