Apolut: 09-06-2024,

Veröffentlicht am: 9. Juni 2024 | Anzahl Kommentare: noch keine

Selbst der spirituellste Mensch ist durch die Biologie geprägt, durch den nackten Überlebensinstinkt. Es wird uns bei aller Spiritualität nicht gelingen, uns davon zu lösen. Die Natur ist mächtiger als der Geist. Doch aus der Unkalkulierbarkeit entsteht Hoffnung!

Spannende Gespräche, Lebensweisheiten – ohne politische Störfrequenzen und jede Antwort in weniger als 2 Minuten! Mit diesem neuen Format will Kai Stuht Ihnen abseits politischer Aspekte tiefgründige und dennoch kurzweilige Gespräche mit ausgesuchten hochkarätigen Gesprächspartnern präsentieren.

Philosophie, Spiritualität und 2 Regeln! Alles, außer Politik – und das in 2 Minuten! Antworten, die aufgrund ihrer notwendigen Kürze direkt in die Tiefe gehen. Gespräche, die die verschiedensten Lebensbereiche streifen und dabei direkt auf den Punkt kommen.

Heute startet dieses Format mit dem Schnelldenker Paul Brandenburg, dem es aufgrund seiner rhetorischen Fähigkeiten nicht schwer fallen dürfte, die Regeln bzw. den Grundgedanken des Formats zu erfüllen.

+++

Dieser Beitrag ist als Empfehlung der Redaktion verlinkt. Bitte beachten Sie, dass die Lautstärke des Beitrags ggf. von der Standard-Lautstärke von anderen Beiträgen auf apolut.net abweichen kann.

+++

Kai Stuht und sein Team freuen sich auch über eine finanzielle Unterstützung, damit weitere Filmprojekte realisiert werden können.

➥ via Crowdfunding: https://gofundme.com/f/hope-doku

➥ via Paypal: https://www.paypal.me/kaistuht

➥ via Bitcoin: bc1qjju0tuv006uhh9m209h5xr5y6qm2rjh54zuhgk

➥ via Überweisung
Kontoinhaber: Kai Stuht
IBAN: DE89430609671109046000
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: freiwillige Zuwendung

➥ Die Filme als Download: https://100aerzte.com/download-film

➥ zum Newsletter anmelden: https://api.transpond.io/form?am=25394&fid=8164&host=true

➥ HOPE Film: https://hope-doku.com

➥ Telegram: https://t.me/KaiStuht

➥ X / Twitter: https://twitter.com/KaiStuht

+++
Bitte empfehlen Sie uns weiter und teilen Sie gerne unsere Inhalte.

 » Lees verder